Pascal Alt – Rechtsanwalt für Immobilienrecht, Wohnraummietrecht, Gewerberaummietrecht, Wohnungseigentumsrecht

Pascal Alt

RECHTSANWALT & FACHANWALT für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Fachgebiet: Immobilienrecht, Wohnraummietrecht, Gewerberaummietrecht, Wohnungseigentumsrecht, privates Baurecht

Werdegang

 

  • seit 2024 Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht 
  • seit 2021: Rechtsanwalt in der Kanzlei SKUSA Partners Rechtsanwälte + Steuerberater Partnerschaft mbB
  • 2021: Erfolgreiche Teilnahme an einem auf die Fachanwaltschaft vorbereitenden Lehrgang im Miet- und Wohnungseigentumsrecht; eine Voraussetzung für die Verleihung der Fachanwaltsbezeichnung
  • 2019-2021: Tätigkeit im Immobilienrecht in zwei mittelständischen zivilrechtlich ausgerichteten Kanzleien in München
  • 2019: Zulassung zum Rechtsanwalt bei der Rechtsanwaltskammer München
  • 2019: Zweites Juristisches Staatsexamen in München
  • 2017 – 2019: Referendariat am OLG München und in einer zivilrechtlich ausgerichteten Kanzlei in London
  • 2017: Erstes Juristisches Staatsexamen in München
  • bis 2017: Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 2014-2016: Stellv. Chefredakteur bei „Iurratio – Juristische Nachwuchsförderung e.V.“ 

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch 

Publikationen

AKTUELLE AUFSÄTZE


  •  Abwendungsbefugnis der Zwangsvollstreckung von Räumungsurteilen: Die Frage nach der Höhe der zu leistenden Sicherheit (IVR 1/2022) 

 

  • Keine Prüfungspflicht der Reichweite der Vertretungsmacht eines GmbH-Geschäftsführers durch den Notar (IVR 2022, 158) 

 

  • Beglaubigung einer Unterschrift eines nicht deutschen Staatsangehörigen durch das Generalkonsulat in Russland (IVR 2022, 155) 

 

  • Sittenwidrige Härte gem. § 765a ZPO aufgrund einer drohenden Gesundheitsbeeinträchtigung (IVR 2023, 17) 

 

  • Anspruch auf fiktiven Schadensersatz im Mietrecht (IMR 2023, 136) 

 

  • Rechtsmissbräuchlichkeit einer fristlosen Kündigung eines Mietverhältnisses (IMR 2023, 2302) 

 

  • Außerordentliche Kündigung wegen Störung des Hausfriedens (IMR 2023, 268) 

 

  • Abbruch von Vertragsverhandlungen - Anspruch auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen (IMR 2023, 2423; IBR 2023, 2472)